+34 699 41 00 47 info@protectora-apan.org

L’Ariel és una gosseta, mix de podenca, que quan va arribar al refugi ens va enamorar i preocupar per parts iguals a tots, ja que es una gossa molt bona però amb moltíssima inseguretat i amb un estat físic preocupant.

No sabem què devia viure abans d’arribar al refugi però ser aquí no li està fent cap bé. Ens va costar molt que ens deixés acostar-nos sense tremolar de pànic i ens agafés algun premi, i tot i que va arribar molt famèlica, al refugi tampoc acaba de guanyar pes, se li han fet moltes proves per descartar possibles malalties, totes negatives, així que pensem que segurament és a causa de l’estrès i l’ansietat que ocasiona viure entre reixes.

És una gossa que quan et guanyes una mica la seva confiança, és molt simpàtica i un tros de pa. Fa molt poquet que ha començat a sortir de passeig amb les voluntàries amb les que més vincle ha fet, i ho fa de 10!

Ha conviscut amb altres gossos al seu mateix xenil, tant mascles com femelles, així que és totalment apte per famílies que tinguin altres gossos. Amb gats tampoc ha mostrat cap mena d’inseguretat ni actitud amenaçant cap a ells.

  • Naixement: 02-2018
  • Esterilitzada
  • Test lehismania negatiu
  • Cures especials: cap
  • Gats: ✅
  • Gossos: ✅

 

Ariel ist eine kleine Hündin, ein Podenca-Mischling, die sich bei ihrer Ankunft im Tierheim in uns verliebte und uns gleichermaßen Sorgen machte, da sie eine sehr gute Hündin ist, aber sehr unsicher und in einem besorgniserregenden körperlichen Zustand.

Wir wissen nicht, was er erlebt haben muss, bevor er im Tierheim ankam, aber es tut ihm nicht gut, hier zu sein. Es hat einiges gekostet, sie dazu zu bringen, uns ohne vor Panik zu zittern an sie heranzukommen und etwas von uns entgegenzunehmen, und obwohl sie sehr hungrig ankam, hat sie im Tierheim auch nicht zugenommen, sie musste viele Tests durchführen, um dies auszuschließen Krankheiten, allesamt negativ, daher glauben wir, dass es wahrscheinlich an dem Stress und der Angst liegt, die das Leben hinter Gittern mit sich bringt.

Sie ist ein Hund, der, wenn man ein wenig Vertrauen gewinnt, sehr nett und ein Kinderspiel ist. Sie hat erst vor Kurzem damit begonnen, mit den Freiwilligen auszugehen, zu denen sie die größte Bindung aufgebaut hat, und zwar schon seit 10 Jahren!

Er hat in seinem Zwinger mit anderen Hunden, sowohl Rüden als auch Hündinnen, zusammengelebt und ist daher durchaus für Familien mit anderen Hunden geeignet. Auch bei Katzen zeigte er keinerlei Unsicherheit oder bedrohliche Haltung ihnen gegenüber.

  • Geburt: 02-2018
  • Sterilisiert
  • Negativer Test lehismania
  • Besondere Pflege: keine
  • Katzen: ✅
  • Hunde: ✅

QUINS PASSOS HAS DE SEGUIR PER ADOPTAR-ME?

  1. Qüestionari
  2. Entrevista per whatsapp
  3. Visita al refugi
  4. Adopció

 

Els animals s’entreguen vacunats, desparasitats, xipats i esterilitzats. En cas d’entregar-se l’animal sense esterilitzar per l’edat, l’adoptant es compromet a portar-lo per fer l’esterilització a l’edat adequada.

Translate »
Facebook
Instagram