DARDO

El Dardo estava al carrer i anava cada dia a una masia on li donaven de menjar, però no es deixava agafar. Un dia el van tancar en un lloc i la vam poder anar a buscar. Al principi era desconfiat, però ara se t’acosta, t’agafa el menjar de la mà i es deixa tocar una mica. Conviu bé amb els altres gossos, mai ha creat cap conflicte. Li encanten les xuxes. No sap anar amb corretja. Necessitaría una llar amb jardí on pugui estar fins que s’acostumi a anar amb corretja.

Data aprox.naixement: Agost 2016

Dardo lebte auf der Straße und wurde regelmäßig von Anwohnern an ihrem Haus gefüttert, ließ sich aber auch von ihnen nicht einfangen. Irgendwann haben sie es jedoch geschafft und wir konnten ihn holen. Anfangs war Dardo noch sehr misstrauisch, aber inzwischen kommt er näher, nimmt schon das Futter aus der Hand und lässt sich ein wenig streicheln. Leckerchen liebt er – das macht es etwas einfacher. Mit anderen Hunden ist er sehr verträglich. Er ist immer sehr neugierig und daran interessiert, was sie so machen und hat auch noch nie Streit angefangen. An der Leine kann er noch nicht laufen, da benötigt er noch Geduld, deshalb wäre für den Anfang ein Haus mit eingezäuntem Garten ideal für ihn. Und natürlich Menschen, die ihm etwas Zeit geben und mit ihm arbeiten.

Etwa geboren: August 2016

 

Vols conèixer el Dardo?