BLACKY

La Blacky va venir del carrer amb els seus cadells, que ja están adoptats. Malauradament mai ha arribat a confiar en nosaltres. Ens saluda a través de la reixa del seu xenil, et llepa la mà i remena la cua. Quan entrem a dintre potser ens agafa una xuxe de la mà i s’enretira. Es deixa tocar per nosaltres, però es posa molt tensa. Per desconeguts no, per això. Amb altres gossos conviu bé, tan mascles com femelles i és molt juganera, respectuosa i carinyosa amb ells.

Data aprox.naixement: Gener 2014

Blacky fanden wir zusammen mit ihren Welpen. Die kleinen sind bereits vermittelt, nur Blacky wartet noch darauf, das sich die Tierheimtüren auch einmal für sie öffnen. Leider hat sie es bis zum heutigen Tag nicht geschafft, uns zu vertrauen – durch den Zaun leckt sie die Hand und wedelt und freut sich. Wenn wir den Zwinger betreten, nimmt sie im Höchstfall noch ein Leckerchen mit gespitzten Lippen, weicht dann aber aus. Zwar können wir sie streicheln, sie bleibt dabei aber stets angespannt und kann es nicht genießen. Von Menschen die sie nicht kennt lässt sich sie gar nicht anfassen. Mit anderen Hunden versteht Blacky sich sehr gut, sie spielt gerne mit ihnen, ist respektvoll und lieb den anderen Hunden gegenüber. Was Blacky braucht, ist ein gesichertes, ruhiges Zuhause bei erfahrenen Menschen die sich Zeit für sie nehmen und ihr die Angst nehmen. Ein souveräner Ersthund wäre ideal. Wer gibt der hübschen Blacky die Chance ein richtig toller Familienhund zu werden?

Etwa geboren: Januar 2014

Vols conèixer la Blacky?