+34 699 41 00 47 info@protectora-apan.org
Spenden
paypal

 

clickto make a donation



Teaming

 

click to make a donation

Was Teaming?

Teaming ist eine gemeinnützige Initiative, die im Jahr 1998 erstellt wurde, verschiedene Gruppen • kollektiven Bedürfnisse durch Mikro-Spenden von 1 EURO zu helfen.

Alle Teaming wir 1 Monat EURO geben ihm die Zuteilung, weil die Humane Anoia in diesem Fall zu wählen. Der Euro wird direkt auf das Bankkonto des Tierheims ohne zusätzliche Gebühr zu zahlen.

Sie können weitere Informationen auf der Teaming-Website: www.teaming.net

All diejenigen, die verlassene Tiere in unserem Tierheim helfen wollen, können Sie es für diese zu tun! 🙂

Wenn Sie eine unserer Teamer sein wollen Teaming betritt TEAMING SITE und uns!

Banc de Sabadell

 

SABADELL

Oficina: Igualada

IBAN: ES 37 0081 0365 2100 0105 3209

SWIFT: BSAB ES BB

Spenden – Geldspenden

Die Formel um ein Tierheim aufrecht zu erhalten ist ganz einfach: Zeit + Arbeit + finanzielle Mittel. Keiner von uns spricht gerne über Geld, aber…leider ist es auch notwendig, um das Wohlsein der Tiere zu sichern. Wie sollten wir sonst für die Tierarztrechnungen, Medizinkosten, Futter, Wasserversorgung, Instandhaltung der Anlagen (z.B. wenn ein Zwinger überschwemmt wird und der Boden repariert werden muss) aufkommen, oder wenn die automatischen Trinknäpfe gewechselt werden müssen, damit die Tiere stets frisches Wasser haben, oder ganz einfach die Reparaturen des kleinen Transporters, der so wichtig ist, um die Tiere zum Tierarzt zu bringen, oder Neue abzuholen ist, und so viele anderen Sachen, die sich täglich neu ereignen und so notwendig sind, um ein Tierheim mit ca. 100 Hunden und 30 Katzen zu unterhalten.

Die finanziellen Mittel von APAN stammen aus:

  • Adoptionen: Damit werden grundsätzlich die Kosten für die Sterilisierung, Impfungen und Mikrochip gedeckt. Weder Unterhalt, noch etwaige Operationen oder besondere ärztliche Behandlungen werden dabei berücksichtigt.
  • Mitglieder: Der Mitgliedbeitrag ist nicht festgelegt. Jeder zahlt wann er kann und wie viel er kann. Damit versuchen wir die allgemeinen Kosten des Tierheimes zu decken.
  • Staatliche Subventionen: Diese sind leider wenig und selten, und hauptsächlich, um bestimmte Bauarbeiten im Tierheim zu finanzieren (Verbesserung der Tierarztpraxis, Quarantänezwinger überdachen, …)
  • Spenden: Vereinzelt oder durch besondere Projekte, wie zum Beispiel aus dem Verkauf von Rosen am St. Georgstag (ein katalanischer Brauch), Verkauf von Losen der Weihnachtslotterie, usw.
… wenn Sie bis hier gelesen haben, glauben wir, dass Sie an das Wohlsein der Tiere denken, also helfen Sie uns bitte, um dieses große Projekt weiter zu entwickeln und dadurch gegen das Verlassen und die Misshandlung der Tiere zu kämpfen, viele Leben zu retten und unseren Freunden eine neue Zukunft voller Hoffnung bieten zu können.

Troba el teu gos

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Contacte

+34 699 41 00 47
info@protectora-apan.org

Visita’ns

Carretera Vella (Igualada-Manresa)
C-37z Km 71,5
08711 Òdena – BCN – Catalunya

Troba el teu gat

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Contacte

+34 699 41 00 47
info@protectora-apan.org

Visita’ns

Carretera Vella (Igualada-Manresa)
C-37z Km 71,5
08711 Òdena – BCN – Catalunya